Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bis zum Rosenmontagszug 2022 sind es noch...

158
Tage
21
Stunden
45
Minuten

facebook facebook 

Prinzenpaare

2002

Prinz Thomas I. Overmann
Prinzessin Silke I. Paßmann

Im Sternzeichen des Schützen im Jahr 1979 geboren besuchte unsere Prinzessin Silke I. Paßmann die Uhlandschule in Werne um später an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen und der Hauptschule in Bork ihre Fachoberschulreife abzulegen. Anschließend ließ sie sich zur Bürokauffrau ausbilden und arbeitet heute in einer Versicherungsagentur in Selm als Sekretärin. Schon als Kind tanzte sie in der Kindergruppe des KV "Gelb-Blau", später engagierte sie sich beim KV "Die Schwarzen Schafe" und ist ebenfalls seit kurzem Mitglied der IWK. Schon seit Jahren hat sie sich immer wieder freiwillig als Bedienung des Elferrates bei der Prinzenproklamation auf der Bühne zur Verfügung gestellt. In der Jugendzeit interessierte sie sich für Volleyball und Pferde, auch als Kinderschützenkönigin ihrer Wohnsiedlung konnte sie schon gesehen werden. Heute zählen eher Ausgehen, Kino und Feiern zu ihren Interessen. Seit kurzem wohnt sie wieder in Selm.

Im Sternzeichen des Löwen im Jahr 1958 in Werne geboren besuchte unser Prinz Thomas I. Overmann die Grundschule am Wiehagen, wechselte zur Marienschule um anschließend seine Fachoberschulreife in Bockum-Hövel zu erlangen. Danach lernte er Kaufmann im Anlagenbau in Hamm, um später in den öffentlichen Dienst in Werne zu gehen. Hier ist er bis heute für die öffentliche Sicherheit und Ordnung tätig. Schon von Kindheit an engagierte er sich ehrenamtlich: Klassensprecher, Schülersprecher, Vorstandsarbeiten in der Jugendarbeit im Sport, hier besonders im Fußball, den er auch von Kindheit an selbst spielte, am liebsten mit der Rückennummer 7 seines großen Vorbildes Stan Libuda. Seit Gründung des Werner Sport-Clubs (WSC) ist unser Prinz dort als 1. Vorsitzender der Jugendabteilung tätig. Aber Fußball und Karneval sind nicht seine einzigen Interessen: auch dem Knobelclub "Die Wannenwürfler" und den Bürgerschützen hält er seit Jahren die Treue. Unser Prinz ist Vater von drei teilweise erwachsenen Kindern. Ein richtiger Werner Poalbürger.

Eintrag vom: 15.09.2013