Ablehnen OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bis zum Rosenmontagszug sind es noch

81Tage
8Stunden
58Minuten

facebook facebook facebook facebook

  • Prinzenpaar 2018/2019

    Prinzenpaar 2018/2019

    Prinz Rainer I. Schmeltzer
    Prinzessin Renate I. Schmeltzer
  • Kinderprinzenpaar 2018/2019

    Kinderprinzenpaar 2018/2019

    Kinderprinz Mike I. Krzykowski
    Kinderprinzessin Lilian I. Rehberg

Willkommen bei der IWK Werne

2019

Prinz Rainer I. Schmeltzer & Prinzessin Renate I. Schmeltzer

Prinz Rainer I. Schmeltzer

wurde 1961 in Lünen geboren; Kindergarten, Schule, Ausbildung, Beruf als Wohnungsfachwirt, Gewerkschafter, Politiker. Das ist die Kurzzusammenfassung.
Schon in seiner Kindheit wurde Rainer vom Karnevalsvirus durch seinen Vater infiziert. Als Hein Schme war er in den sechziger Jahren als Büttenredner und Musikkomiker unterwegs.
Das blieb im Blut. Seine erste Büttenrede hat Rainer bereits beim Schulkarneval gehalten; anschließend bei vielen Auftritten mit den legendären „Bösen Buben“. Bis der Nachwuchs kam:
Ab dann konzentrierte sich der Karneval erstmal ausschließlich jährlich auf den Werner Karnevalsumzug. Rainers Leidenschaft gehört der Politik – und das seit über 40 Jahren. Sich für die Interessen der Menschen einzusetzen war und
ist seine politische Überzeugung. Nicht nur kommunal, sondern seit nunmehr 18 Jahren als Landtagsabgeordneter für Lünen, Selm und – Werne! Seit einigen Jahren als ständiger Gastgeber des Werner Prinzenpaares im „Närrischen Landtag“.
Und dies auch in seiner Zeit als Landesminister; gerne auch schon mal zu Lasten von Sitzungen. Denn – Karneval ist schließlich nur einmal im Jahr. Seine Prinzessin Renate, die wegen ihres Prinzen nach Lünen gezogen ist, ist bei karnevalistischen
Veranstaltungen nicht mehr von seiner Seite wegzudenken (sonst auch nicht)! Nachdem die KV Gelb/Blau ihn zum Ehrenmitglied ernannt hat war klar, dass seine Prinzessin da auch hin will um auch weiterhin den Karneval gemeinsam zu genießen.
Abgeordneter, Minister, Prinz – der Weg nach oben geht weiter!

Ihre Lieblichkeit
Prinzessin Renate I. Schmeltzer

Renate wurde am 09. Februar 1966 als drittes Kind in Wuppertal geboren und ist auch dort aufgewachsen. Selbst hat sie eine mittlerweile erwachsene Tochter. Die Geburtstage sind oft auf die Karnevalszeit gefallen, was eine Infizierung mit dem Karnevalvirus
nach sich zog. Wie fast bei allen kleinen Mädchen war das Lieblingskostüm „Prinzessin“. Leider konnten ihre Eltern den als Kind gehegten Traum einmal Funkenmariechen zu sein, nicht erfüllen. Mit 14 Jahren ging dann aber die Zeit der Tanzschule los: Tanzen in allen Variationen - die Freizeit
wurde komplett in der Tanzschule und auf dem Parkett verbracht. Sowohl als Tanzlehrerin für Standard/ Latein und Kindertänze, als auch als Turniertänzerin in Standard/ Latein und Rock’n’Roll. Insbesondere während dieser Zeit wurde der Karneval kräftig ausgelebt.
Aus vielerlei Gründen spielte zwischenzeitlich der Karneval keine Rolle mehr im Leben. Nach einer Zeit der privaten Umorientierung landete sie vor 16 Jahren im Kreis Unna. Insbesondere der in Werne gelebte Karneval in all seinen Facetten und Vereinen lies die Faszination wieder aufflammen
Mittlerweile ist sie Mitglied beim KV Gelb-Blau. Im Beruf konnte sie ihr zweites Hobby integrieren. Als Leiterin eines Bildungswerkes in Dortmund kümmert sie sich um die politische Weiterbildung und ist politisch aktiv als Mitglied des Kreistages.

Eintrag vom: 10.11.2018